Beiträge zum Stichwort ‘ Schule ’

Umsatzsteuer auf Schulessen

8. Oktober 2012

Zu Beginn des Schuljahres hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) darauf hingewiesen, wann die Abgabe von Speisen und Getränken in einer Schule umsatzsteuerfrei ist oder nur dem ermäßigten Steuersatz unterliegt. Zur Zeit bietet das deutsche Steuerrecht folgende Möglichkeiten:

Steuerbefreiungen: Die…



Umsatzsteuerbefreiung für Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

17. Juli 2011

Unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienende Leistungen privater Schulen und andere allgemein bildender oder berufsbildender Einrichtungen sind steuerfrei, wenn die zuständige Landesbehörde bescheinigt, dass sie auf einen Beruf oder eine vor einer juristischen Person abgeschlossenen Prüfung ordnungsgemäß vorbereiten.

Die Steuerbefreiung…



Schüler-Verpflegung durch Schulfördervereine

27. Juni 2011

Mit Verfügung vom 7.1.2011 hat die Oberfinanzdirektion Münster Stellung dazu genommen, wie die Schüler-Verpflegung durch Schulfördervereine steuerrechtlich zu beurteilen ist. In der Verfügung werden sowohl die relevanten Vorschriften des Gemeinnützigkeitsrechts mit den ertragsteuerlichen Auswirkungen als auch die umsatzsteuerlichen…



Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen einer Bildungsstätte

27. Juni 2011

Die Frage, ob für Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen einer Bildungsstätte eine Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 21 und Nr. 22 UStG in Betracht kommen kann, war Gegenstand der Erörterung der Vertreter der obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder. Nach dem…



Lohnsteuer bei Schulprojekten

30. Mai 2011

Die Oberfinanzdirektion Frankfurt hat am 04.03.2010 eine aktuelle Verfügung zur lohnsteuerlichen Behandlung von bundesweiten Schulprojekten herausgegeben. In der Vergangenheit haben bereits mehrfach Schulprojekte wie „Der Soziale Tag“, „Aktion Tagwerk“ und andere vergleichbare Projekte in verschiedenen Bundesländern stattgefunden. Die Schülerinnen und…



Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

30. Mai 2011

Nach § 46 Abs. 1 Sozialgesetzbuch III (SGB III) können Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und Arbeitslose bei Teilnahme an Maßnahmen gefördert werden. Dienen derartige Maßnahmen unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck, ist die Umsatzsteuerbefreiung dieser Leistungen zu prüfen. Die Oberfinanzdirektion Magdeburg hat…



Abgabepflicht von Musikschulen für die Künstlersozialkasse

30. Mai 2011

Im September 2010 hat die Künstlersozialkasse für die Abgabepflicht von (Laien-)Musikvereinen folgende Regelung getroffen, die nach 18 Monaten überprüft wird:

  • Werden in Musikvereinen nicht mehr als 20 Schüler unterrichtet, ist davon auszugehen, dass dem Grunde nach keine Abgabepflicht besteht.



Sprachunterricht mit EU-Förderung steuerfrei

29. Mai 2011

Berufsbezogener Sprachunterricht für Ausländer, der aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ES) mitfinanziert wird, unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Nach der Verfügung der Oberfinanzdirektion Frankfurt vom 06.01.2010 kommt die Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 21a bb UStG zur Anwendung, die durch Bescheinigung nachgewiesen wird. An…



Elternspenden an die Schule

28. Mai 2011

Vermehrt möchten in Zeiten knapper öffentlicher Kassen Eltern finanziell die öffentliche Schule ihrer Kinder unterstützen. Hierzu können die Eltern einen gemeinnützigen Förderverein gründen, der dann auch berechtigt ist, Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Durch den Erwerb zusätzlicher Unterrichtsmaterialien kann dann die Schule unterstützt…



Spendenbestätigung eines Schulfördervereins

28. Mai 2011

Nur Zahlungen der Eltern an einen Schulförderverein, die über die Beträge hinausgehen, die für den normalen Schulbetriebs erforderlich sind, können grundsätzlich als Spenden steuerlich geltend gemacht werden. Zu den „nicht spendenfähigen“ Kosten des normalen Schulbetriebs zählt der Bundesfinanzhof insbesondere folgende…